Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Stadt Neu-Anspach | Imagebroschüre - Partnerstädte

6 PartnerstädteStadt Neu-Anspach Partnerstädte Die Stadt Neu-Anspach fördert die Beziehungen zu seinen drei euro­ päischen Partnerstädten und orga- nisiert Treffen, Veranstaltungen und Reisen. Ziel ist es, den europäischen Gedanken zu leben, den internatio- nalen Dialog zu führen und für den kulturellen Austausch zu sorgen. Saint-Florent-sur-Cher Die 1982 begründete Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Saint-Florent-sur-Cher hat ihre Ur- sprünge in der Zusammenarbeit der jeweiligen Schulen. Saint-Florent-sur- Cher wurde schon zur Zeit der Gallier gegründet und liegt, eingebetten in einem großen Tal, am Fluss Cher. Die geographische Lage von Saint-­ Florent mit der Nationalstraße 151,die durch den Ort führt,hat seit jeher der ­Bevölkerung einen Anreiz geboten, sich hier niederzulassen. Thalgau Das österreichische Thalgau war be- reits mit der früher selbstständigen und heute zu den Neu-­Anspacher Stadtteilen gehörenden Gemeinde Westerfeld partnerschaftlich ver- bunden. Neu-Anspach führte diese­ Städtepartnerschaft weiter. Thalgau wird auch das„Tor zum Salzkammer- gut" genannt und liegt lediglich 18 Kilometer von der Mozartstadt Salz- burg entfernt. In Thalgau leben der- zeit 4.426 Einwohner. Sentjur Mit dem slowenischen Sentjur be- steht seit dem Jahr 2006 die jüngste Partnerschaft. Sentjur liegt knapp 70 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt in einer idyllischen Vorgebirgslandschaft und bietet ­einen hohen Freizeitwert, aber auch eine beeindruckende Wirtschafts- entwicklung. Deutschland ist nicht nur Sloweniens größter Handels­ partner, die deutsche Sprache ge- nießt einen hohen Stellenwert und ist Basis für die gute Verständigung. Saint-Florent-sur-Cher Thalgau Sentjur Frankreich Slowenien Österreich Interaktiver Mehrwert www.thalgau.at www.ville-saint-florent-sur-cher.fr www.sentjur.si

Seitenübersicht